LINOX Missionsplanung


6. Meßeinsatz am Montag 29.7.96

"Monitoring-Flug vor einem vorhergesagten Gewitterereignis und Gewitterflug"

Ziel:Flug vor einem vorhergesagten Gewitterereignis, bei dem die Hintergrundverteilung der Spurengase erfasst werden soll. Der Flug soll laengs und quer zur Stroemung (T pattern) erfolgen.
Flug waehrend eines Gewitterereignisses, bei dem die Spurengasverteilung im Gewitteramboss erfasst werden soll.
Starts:Falcon OP 13 UTC (15 MESZ)
Landung: Falcon OP spaetestens 19 UTC


Flugmuster

Nach dem Start in OP um 13:00 UTC Richtung Schaffhausen auf FL 310.
Ueber Schaffhausen drehen und in Richtung Suedwesten (Fribourg) auf FL 310.
Vor Fribourg umdrehen und in Richtung Nord (Karlsruhe) auf FL 310.
Vor Karlsruhe umdrehen und nach Schaffhausen zurueck, steigend auf FL410.
Ueber Schaffhausen und Umgebung ein Vertikalprofil im Abstieg auf FL 100 (mit <2000 Fuss/min) und wieder steigen auf FL 310.
Zurueckfliegen Richtung OP. Gewitter abwarten: entweder auf der Flugstrasse Richtung Schaffhausen oder in der TRA.


zurück